Erste Heimniederlage der B- Jugend

(SG) SV Henfenfeld – TSV Lauf     1:3

Nach einem überzeugenden Auftritt mit einem Sieg von 0:15 bei der Spvgg Sittenbachtal empfing man am dritten Spieltag den TSV Lauf. Wahrscheinlich war man durch den Sieg letzte Woche zu euphorisch, und dachte man hätte auch mit dieser Partie keine Probleme. Schnell stellte sich heraus dass unser Gegner nicht nur ebenbürtig war, sondern auch etwas besser. Deshalb gingen Sie auch Mitte der ersten Halbzeit durch einen Fehler des SVH- Keepers Strebel verdient in Führung. Nicht lange dauerte es bis es durch einen erneuten Fehler, diesmal durch zwei Spieler unserer Hintermannschaft zum 2:0 einschlug. Kurz vor der Pause erhöhte dann die Gastmannschaft sogar auf 3:0, was die Aussichten auf ein gelungenes Heimspiel minimalisierten. In der zweiten Halbzeit passierte nichts mehr Nennenswertes, bis kurz vor Schluss (77. min.) Timo Kraus zum 1:3 verkürzen konnte. Dies war jedoch für eine Aufholjagd zu kurzfristig. Bleibt zu hoffen, dass unsere Jungs daraus gelernt haben und es das nächst mal besser angehen.

Mannschaft: Strebel, Grünewald, Meyer, Högner, Söhnlein, Weidinger, Kraus, Weigelt, Kohl, Rögner, van der Meer, Ullmann, Endres

Tore: 1:3 Timo Kraus